Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35
50

PKW-Brand auf Supermarktparkplatz

Veröffentlicht in Aktuelles

(KFV-Steinburg) PKW brennt auf Supermarkt Parkplatz in Hohenlockstedt

Heute Nachmittag um 15:55 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenlockstedt unter der Leitung von Marco Fahs (Ortswehrführer Lockstedter Lager) auf den Supermarkt Parkplatz in die Deutsch-Ordens-Straße alarmiert, vor Ort sollte ein Pkw brennen.

Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Vorderwagen des Pkw's bereits schon in Vollbrand. Der erste Angriff wurde mittels Atemschutz und dem Schnellangriff des ersteintreffenden Löschfahrzeuges vorgenommen. In der Zwischenzeit haben die übrigen Kameraden eine Wasserversorgung aus einem naheliegenden Hydranten zur Sicherheit aufgebaut, um vor Ort genügend Löschwasser zur Verfügung zu haben.

Zum Einsatzende hin wurden die letzten Glutnester mittels Wärmebildkamera ausfindig gemacht und der PKW mit einem Schaummittel abgedeckt. Zudem wurden noch Teile der vorhandenen Innenverkleidung entfernt.

Zur Schadenshöhe und Brandursache können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hohenlockstedt (Ortswehr Lockstedter Lager)

Amtswehrführer Amt Kellinghusen

Polizei

Text: Hendrik Schnoor/ Doku-Team KFV Steinburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.