Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35
50

Aktuelles

Sirenentest am Samstag 23.10.2021

Veröffentlicht in Aktuelles

Itzehoe, 21.10.2021
Der Kreis Steinburg testet das Sirenensystem am Samstag, 23. Oktober, mit einem Probealarm.
I

Im gesamten Kreis Steinburg wird am Samstag, 23. Oktober, Alarm gegeben. Glücklicherweise handelt es sich hierbei nur um einen Alarm zur Probe.
Mit diesem Probealarm werden von 12 Uhr an die im Kreisgebiet befindlichen Sirenen getestet.
Ziel des Probealarms ist es aber auch, die Bevölkerung für die Bedeutung der Signale zu sensibilisieren.

Absage Laternenumzug 2021 und Fire and Friends 2021

Veröffentlicht in Aktuelles

Liebe Freunde der Feuerwehr Hohenlockstedt,
die Coronapandemie hat die Welt weiterhin fest im Griff und damit auch immer noch viele Folgen für die Gesellschaft. Glücklicherweise entwickeln sich einige Inzidenzen und Impfquoten in positive Richtungen, dennoch kann bislang überhaupt keine Entwarnung gegeben werden.
Wir wollen als Feuerwehr Lockstedter Lager mit der Gesundheit der Menschen in Hohenlockstedt und Umgebung, und damit besonders der Besucher des gemeinsamen Laternenumzuges mit dem TSV Lola und dem 1. FC Lola, der Veranstaltung Fire & Friends, und auch mit unserer 24/7-Einsatzfähigkeit in der Gemeinde Hohenlockstedt sehr verantwortungsvoll umgehen.
Gerade die Kinder haben noch keine Möglichkeit zur Impfung und sind daher beim Laternenumzug unnötig gefährdet.
Nach intensiven Überlegungen haben wir uns schweren Herzens und dennoch verantwortungsbewusst dazu entschieden, sowohl den Laternenumzug im Oktober 2021 wie auch Fire & Friends im November 2021 schon zum zweiten Mal abzusagen.
Die Karten aus dem Jahr 2020 behalten aber weiterhin ihre Gültigkeit. Falls ihr eure Tickets trotzdem zurückgeben möchtet, könnet ihr euch unter der E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns melden. Wir finden dann gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung.
Immer für euch da! Auch wenn es mal kompliziert ist.
Eure Feuerwehr Hohenlockstedt

Brennt Rundballen auf einem Feld in Winseldorf

Veröffentlicht in Aktuelles

Am Montag, 23.08. gegen 15.00 Uhr, wurde für die Feuerwehr Winseldorf Vollalarm ausgelöst und drei weitere Wehren mit dem Stichwort „Löschhilfe 1“ in Marsch gesetzt. In der Oberstraße und weiter auf der Spurbahn erreichte man mitten auf einem Feld einen brennenden Rundballen. Zwei mit ihren Hunden spazieren gehende Frauen hatten das Feuer bemerkt und die Brandbekämpfer alarmiert. Der Landwirt dieses gepachteten Feldes, hatte vorher bereits eine Erdfläche um den brennenden Ballen planiert, sodass die mögliche Gefahr der Brandausbreitung gering war. Mit dem Wasser aus einem der Löschfahrzeuge der Wehren Lohbarbek, Lockstedter Lager und Schlotfeld, wurde der Ballen nach dem Auseinanderziehen schnell abgelöscht. Die Polizei machte sich vor Ort ein Bild der Lage. Nach rund 20 Minuten konnte Einsatzleiter Arne Barkley alle Kräfte wieder abrücken lassen.
Über Ursache und Schadenshöhe konnte die Feuerwehr keine Angaben machen.

Einsatz: Montag, 23.08.2012, 14.57 - 15.25 Uhr​ca. 20 Einsatzkräfte
Freiwillige Feuerwehr Winseldorf mit Einsatzleiter Arne Barkley
Freiwillige Feuerwehr Lohbarbek
FF Lockstedter Lager
FF Schlotfeldt
Polizei
(Text: Klaus Rahlf - Doku-Team KFV-Steinburg)

RTH landet an der Feuerwache

Veröffentlicht in Aktuelles

RTH Landung 170821

(17.08.2021) Heute Abend war der Hamburger Rettungshubschrauber Christoph 29 vom Luftrettungszentrum Christoph 29 - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg zu Gast in Hohenlockstedt. Zur Übernahme eines Notfallpatienten von der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH landete der orangene Helikopter direkt vor den Hallentoren der Feuerwache in der Leipziger Straße. 

Nach knapp 15 Minuten Übernahmezeit am Boden startete die Maschine mit Patient wieder Richtung Hamburg für die Versorgung in einer Spezialklinik. Wir wünschen eine schnelle und gute Besserung!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.