Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35
50

 

eiko_list_icon Dachstuhlbrand
(Einsatz-Nr. 73)


FEU 3
Einsatzort Details

Hungriger Wolf
Datum 19.07.2021
Alarmierungszeit 18:36 Uhr
Einsatzende 20:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart DME-Löschhilfe
Mannschaftsstärke 1/23 + 4 mit Pkw
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lockstedter Lager
Feuerwehr Hungriger Wolf - Bücken
    Feuerwehr Ridders
    Feuerwehr Springhoe - Hohenfiert
    Gemeindewehrführung Hohenlockstedt
      Feuerwehr Itzehoe
        Feuerwehr Hohenaspe
          Amtswehrführer Amt Kellinghusen
            Polizei
              Rettungsdienst
                Kriminalpolizei
                  Fahrzeugaufgebot   ELW 1 - 18-11-01  MTW - 18-18-01  MLF - 18-41-03  LF16/12 - 18-48-01  LF16-TS - 18-44-01  TSF-W - 18-41-02
                  FEU 3

                  Einsatzbericht

                  Am Abend kam es bei einem Reetdachhaus zu einem Dachstuhlbrand.
                  Beim Eintreffen drang bereits starker Brandrauch aus dem Reetdach heraus, wodurch umgehend mehrere C-Rohre und im weiteren Verlauf ein B-Rohr im Außenangriff sowie ein C-Rohr und später für die Nachlöscharbeiten 1 D-Rohr unter Atemschutz eingesetzt wurden.
                  Die Drehleiter aus Itzehoe öffnete im Bereich des Schornsteins das Dach und kontrollierte mit einer Wärmebildkamera die dortige Temperatur.
                  Um 19:23 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet und die ersten Kräfte entlassen werden.
                  Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Vollbrand verhindert werden, die Bundesstraße 77 war im Bereich der Einsatzstelle durch die Polizei gesperrt.

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder

                   
                   

                  Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.